Salz

Schon in der Bronzezeit wurde im Salzkammergut Salz abgebaut und weit über die Flüsse Traun und Donau stromabwärts verschifft. Diese alte Tradition greift auch Genusskoarl auf und verwendet ausschließlich unjodiertes Speisesalz, gewonnen aus den Tiefen der steirischen und oberösterreichischen Berge.