Wenn der Herbst im Landeinzug hält ist es Kürbiszeit.  Dieses einfache Kürbisrezept ist für alles die es schnell und einfach mögen. Auf eine schöne Herbstzeit.

Bio-Zutaten für 2 Personen:

250g festkochende Erdäpfel (Kartoffel)
500g Kürbis (Hokkaido)
2 rote Zwiebel
1 rote Paprika
1 Zucchini

100g Feta
3 EL Olivenöl
3 EL WienerWürze
1 EL Zitronensaft
Rosmarin

Zubereitung:

Als erstes werden die gewaschenen & geviertelten Erdäpfel ca. 10 Minuten in kochendem Wasser vorgegart. Während dessen wird der Hokkaido-Kürbis gewaschen, entkernt und in halbe centimeter dicke Spalten zerteilt, auch der Zwiebel, Paprika und die Zucchini werden in streifen geschnitten. Das Backrohr wird auf 190°C Ober & Unterhitze vorgeheitzt.

Nun wird das vorbereitete Gemüse zusammen mit dem Olivenöl und dem Rosmarinnadeln in einer ofenfesten Form durchmischt und für 15 Minuten ins Backrohr gegeben. Nun wird die WienerWürze mit dem Zitronensaft vermengt und über der Gemüse gegeben und auch der Feta wird zerbröselt und über das Gemüse verteilt und für weitere 15 Minuten ins Backrohr gestellt. Fertig ist das Gericht wenn der Feta eine leichte Bräunung bekommen hat.

Das Rezept wurde von Verena Pelikan (c) sweets & lifestyle entwickelt und photographiert.

Genusskoarl-Post

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalte einen € 5,00 Gutschein für unseren Onlineshop.

Vielen Dank für Ihr Interresse!