Das ORF Maganzin Konkret war bei Genusskoarl um über die Kooperation mit Ehrenwort zuberichten. Dabei geht es um ganz viel guten Geschmack und einen zero wast Ansatz in der Produktion.

Das TV-Magazin konkret informiert mehrmals pro Woche im ORF 2  interresierte Konsumentinen und Konsumenten rund um Fakten, Hintergründe und Analysen zu Produkten und Entwicklungen. Dies führt auch dazu das eine Reportage über die Kooperation zwischen Karl Severin Traugott von Genusskoarl und Thomas Gigl von Ehrenwort berichtet wird.

Bei der Fermentation der WienerWürze aus den vier Zutaten Wasser, Bio-Lupinen, Bio-Hafer und unjodiertem Salz bleibt nach dem Abpressen der Maische ein entsprechender Presskuchen über. Dieser wurde bisher an einen lokalen Bio-Bauern übergeben, um ihn zu kompostieren und auf den Acker auszuführen. Dieser Presskuchen hat aber noch viel von diesem unglaublich herzhaften Umami-Geschmack der WienerWürze. Der Schwiegervater von Karl Severin Traugott – Josef Lust hatte den Einfall diesen Presskuchen zu trockenen und zu mahlen um Ihn als Würzpulver zu verwenden. Das Ergebnis ist ein Pulver mit einem angenehmen Umamigeschmack, der jedoch noch etwas Unterstützung braucht, um entsprechend zu wirken.

Im Rahmen des Stammtisches der österreichischen Lebensmittel-Startups kam das Gespräch auf das Umami-Pulver und das noch eine Entsprechende Anwendung gesucht wird. Thomas Gigl von Ehrenwort bat um ein Muster und begann unmittelbar und sehr erfolgreich mit dem Experimentieren. Das Ergebnis was die Teriyaki Gewürzmischung welche im Frühjahr 2020 auf den Markt gebracht wurde, bald gefolgt von dem Teriyaki Grill-Rub.

Nun ist mit der Umami-Gewürzmischung die dritte Gewürzmischung, welche auf dem Würzpulver basiert auf dem Markt. Sie ist die europäische / universelle Ergänzung zu den ersten beiden Gewürzmischungen und ein echter Allrounder – wie hier im Umami-Eintopf erahnt werden kann.

Grund für das ORF Magazin Konkret um über die Kooperation der innovativen Bio-Start-Ups mit Hang zur Rückverfolgbarkeit und biologischer Nachhaltigkeit zu berichten.

Mit der Umami-Gewürzmischung haben wir nun eine sehr universelles Würzpulver das meiner ursprünglichen Vorstellung des Würzpulvers am meisten Entspricht.

Karl Severin Traugott

Gründer, Genusskoarl

Gluten free Logo

Das Bio-Start-Up Ehrenwort wurde von Thomas Gigl mit dem Ziel gegründet ehrliche Bio-Gewürze auf den Markt zu bringen. Das bedeutet seinen Kunden das Ehrenwort zu geben, das man bei allen Gewürzen sich darauf verlassen kann, das diese aus nachhaltigem, biologischem Ursprung sind und bis zum Urproduzenten zurück verfolgt werden können.

Genusskoarl-Post

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalte einen € 5,00 Gutschein für unseren Onlineshop.

Vielen Dank für Ihr Interresse!