Regal Startup Digital 2020

Das Fachmagazin REGAL hatte im Rahmen des jährlichen Branchentreff 2020 den Plan zum zweiten Mal den besten Start-Up Pitch zu küren. Da hier Corona wie bei so vielen Veranstaltungen zu einer Absage führte, wurden neue Pläne geschmiedet. Unter allen Bewerbern gab es für die Vorauswahl ein Online Voting aus welchem die spannendsten fünf Jungunternehmen ausgewählt wurden. Die hochkarätige Jury bestand aus Markus Kuntke (REWE Österreich), Tanja Wiesmann (SPAR), Wolfgang Benischko (Nah&Frisch) und Martin Seeger (ProSiebenSat1Puls4).

Durch das unglaublich knappe Rennen mit Tulipan war es für mich bis zur letzten Sekunde extrem spannend und ich bin sehr glücklich das wir uns durchsetzen konnten. Gerade als junges Unternehmen ist ein großzügiges Werbebudget meist nur ein Wunschdenken.

Karl Severin Traugott

Gründer, Genusskoarl e.U.

Nach dem auch der Pitch unter den aktuellen Bedingungen nicht direkt vor der Jury stattfinden konnte wurde dieser Kurzerhand digitalisiert. Die fünf Jungunternehmer hatten die Möglichkeit sich in einem zwei Minuten langen Video sich zu präsentieren. So konnten Verbindungsprobleme erfolgreich vorgebeugt werden. Im Anschluss hatte die Jury noch die Möglichkeit Fragen zu stellen, ehe sie Punkte vergab.

Das Format konnte eine unglaubliche Spannung aufbauen und blieb bis zu letzten Minute spannend. Gegen die vier Mitbewerber – HealthyKids, Vintonic, Purora und Tulipans konnte sich der Genusskoarl, schlussendlich in einem Kopf an Kopf Rennen gegen Tulipans durchsetzen. Als Preis gab es ein Medienguthaben in Höhe von € 30.000,00, bereit gestellt von REGAL und der ProSiebenSat1Puls4 Gruppe.

Genusskoarl-Post

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalte einen € 5,00 Gutschein für unseren Onlineshop.

Vielen Dank für Ihr Interresse!