Gregor Mittermayr vom ackerlhof im schönen Mühlviertel in Oberösterreich produziert aus seinen eigenen Bio-Sojabohnen hervorragenden Bio-Tofu, bekannt unter dem Namen Mühlviertler Bohnenkas. Neben dem Natur-Bohnenkas gibt es jetzt seit Neuestem zwei hervorragende Varianten die mit WienerWürze verfeinert werden. Zum einen gibt es den Mühlviertler Bohnenkas im Saft’l und zum anderen Mühlviertler Bohnenkas g’selcht. Erhältlich ist der Bohnenkas im Hofladen, in ausgewählten geschäften im Großraum Linz und natürlich auch im Onlineshop.

Es freut den Genusskoarl natürlich ganz besonders das sich hier zwei Produkte zu absoluter Perfektion ergänzen.

Bohnenkas g’selcht

Über Nacht eingelegt in WienerWürze, am Morgen fein mit Buchen-holz im schonenden Reibe-rauchverfahren geräuchert.

​Zur Jause, im Knödel, mit Gemüse gedünstet oder angebraten. Sein feines Buchenraucharoma verführt mit deftig-leichten Genuss.

Bohnenkas im Saft’l

Mit Genusskoarls WienerWürze aus dem Weinviertel, Zitrone, Ingwer, Sesamöl und Kurkuma schmackhaft mariniert. ​ Fixfertig mitsamt Saft’l zum anbraten, dünsten oder gleich so. Perfekt zum grillen!