Die Genusskoarl-Familie vertritt die Philosophie, dass nur mit nachhaltigem Handeln und ressourcen-schonenden Umgang, die Umwelt geschützt werden kann. Deshalb war es für uns ganz klar, uns der Initiative „Oft Länger Gut“-Initiative von Too Good To Go anzuschließen.

Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Thema Lebensmittelverschwendung den Kampf anzusagen. Denn die beste Art die Umwelt zu schonen ist nicht der Konsum umweltfreundlicher Produkte, sondern ein gemäßigter Konsum.

Viele Produkte sind noch lange nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums gut und genießbar. Es besagt nicht, ab wann ein Produkt nicht mehr konsumiert werden sollte, wegen dieses Missverständnisses werden Lebensmittel aber oft nach dem MHD weggeschmissen.

Die Initiative gegen Lebensmittelverschwendung Too Good To Go hat einen Zusatzhinweis zum Mindesthaltbarkeitsdatum von Lebensmitteln entwickelt. Ab sofort steht neben dem Ablaufdatum, das Zeichen „Oft Länger Gut“. Mit der simplen Prüfmethode: „Schauen, Riechen, Probieren“ sollen Konsumenten dazu ermutigt werden, Ihre Sinne einzusetzen, bevor Lebensmittel entsorgt werden. Deshalb werden zukünftig unsere Produkte mit dem Zusatzhinweis „Oft länger gut“ markiert. Auch wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wurde, möchten wir unsere Kunden ermutigen, erst das Produkt zu prüfen, bevor Sie es entsorgen.

 

Wir freuen uns sehr, Teil der Initiative sein zu dürfen, zu der unter anderem ehrenwort.genussmomente, unverschwendet, Tulipans, uvm. gehören, um mithelfen zu können, mehr Sichtbarkeit für solch wichtige Themen zu schaffen.

Karl Severin Traugott

Gründer, Genusskoarl

Genusskoarl-Post

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalte einen € 5,00 Gutschein für unseren Onlineshop.

Vielen Dank für Ihr Interresse!