4.808.90

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

In der TirolerWürze verstärkt sich der einzigartige Geschmack einer rein österreichischen Bio-Lupinen-Sauce durch das zusätzliche Aroma des Räucherns mit Buchenholz. Gschmackig wie die Küche der Alpen: Das ist die geräucherte Bio-Lupinen-Sauce mit dem gewissen Extra bei Tisch und Herd. Umami in bester Qualität!

Der würzige Geschmack des Hafers, das süßliche Aroma der Lupine – in Verbindung einer kräftig, rauchigen Selchnote und das sicher ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe – so schmeckt Tirol! Ob als Beize oder als natürlicher Geschmackshit bei Nudelgerichten, Salaten, Aufstrichen und vielem mehr – eine universell einsetzbare Würze, die ‚TirolerWürze‘!

Guten Appetit, euer Genusskoarl

Rein pflanzlich – vegan
100% österreichische Bio-Landwirtschaft
Glutenfrei

Der erste Schritt der Herstellung dieser geräucherten Lupinen Würze ist die Vorbereitung der Rohstoffe. Die Lupinen werden über Nacht in Wasser eingeweicht und am nächsten Tag in einem Druckkochkessel gekocht. Der Hafer wird geröstet und geschrotet. Eine Salzlauge wird aus Salz und Wasser vorbereitet.

Es folgt die erste Fermentation der vermengten Lupinen-Haferschrot-Mischung – drei Tage lang. Ein besonderer Edelschimmel wächst auf der Mischung während diese in der Fermentationskammer lagert. Dieser hat ähnliche Aufgaben wie bei der Käseproduktion von Camembert und Weißschimmelkäse. Er produziert natürliche Enzyme, welche die Lupine und den Hafer beginnen in ihre Bestandteile aufzulösen.

Die zweite Fermentation und die Reifung finden im Anschluss daran statt. Hierzu wird die Mischung mit der geräucherten Salzsole vermengt und für mehrere Monate bei Raumtemperatur gelagert und immer wieder umgerührt. Langsam entwickelt sich der einzigartige Geschmack der TirolerWürze.

Wenn die mehrmonatige Reifung abgeschlossen ist, wird die Maische mit Hilfe einer Presse schonend abgepresst und die fertige TirolerWürze pasteurisiert, filtriert und abgefüllt.

Hier findest du verschiedene Rezepte.

Zutaten:


Wasser
aus Wolkersdorf, Niederösterreich

Bio-Lupine aus dem Bezirk Horn, Niederösterreich

Bio-Hafer aus dem Bezirk Hollabrunn, Niederösterreich

geräuchertes Salz unjodiert aus dem Salzkammergut, Oberösterreich

Logo Österreich Landwirtschaft biologisch

Unsere Regionalen Lieferanten

 

Erhältlich in 100 ml und 250 ml Flaschen. 

Durchschnittlicher Gehalt pro 100 ml

Energie kJ / kcal 275/65
Fett 1,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 8,9 g
davon Zucker 0 g
Eiweiß 3,6 g
Salz 15,3 g

 

Grillrezepte 1: Saftiges Kotelett mit Miso-Zucchini

Grillrezepte und Grillmarinaden von Genusskoarl Habt ihr euch schon öfter beim Grillen gedacht "Naja, es schmeckt gut, aber es fehlt das gewisse etwas"? Wer kennt es nicht? Man hat gute Zutaten gekauft, sich Mühe gegeben, sich an die empfohlene Garzeit gehalten und...

geröstete Kohlsprossen mit Erdäpfeln

In Österreich wird die Kohlsprosse fast immer gekocht und wenn es gut geht mit echter Butter serviert. Wir haben eine hervorragende Alternative. Die Kombination aus Röstaromen und dem rauchigen der TirolerWüzre machen es zu einer ganz besonderen Beilage. Bio-Zutaten...

Specklinsen mit Semmelknödel – ohne Speck

Specklinsen ohne Speck? Geht das überhaupt? Diese Frage können wir ganz einfach mit "Ja" beantworten. Wir haben für euch die Genusskoarl Version von Specklinsen mit Semmelknödel gekocht und die kommt ganz ohne fleischige Zutaten aus. Die TirolerWürze zaubert mit ihrem...

Krautfleckerl

Unser Rezept für Krautfleckerl geht nicht nur schnell, sondern schmeckt einfach köstlich. Genau das Richtige, wenn es einmal schnell gehen muss und man trotzdem nicht aufs Genießen verzichten will. Ein Klassiker der österreichischen Wirtshausküche - und dank...